FRAGEBOGEN: SCHIMMELSANIERUNG DACHSTUHL Kontakt: Phönix Bautrocknung Zollnerstraße 173 96052 Bamberg Telefon: +49 (0) 951 . 51 95 69 41 Fax: +49 (0) 951 . 29 78 86 41 E-Mail: info@phoenix-
bautrocknung.de
0951 . 51 95 69 41 HOME EXPERTEN FÜR WASSER- UND SCHIMMELSCHÄDEN HOME                                   UNSER VERFAHREN                                  UNSER RATGEBER                                    ÜBER UNS HIER GEHT’S ZUM RATGEBER: Im kostenlosen Ratgeber finden Sie wertvolle Tipps und Infos zur Sanierung klicken Sie hier >> © FRANK MASSON Besuchen Sie unsere Homepage: WWW.FRANK-MASSON.DE


1. ALLGEMEINE DATEN

Ersteller des Begehungsprotokolls (für Rückfragen)
Datum:
Telefon:
Mobil:
E-Mail:
Firma:
PLZ:
Ort:
Objekt:
PLZ:
Ort:
Sanierer:





2. SANIERUNGSOBJEKT IST EIN ...

Neubau Altbau Sonstiges:

bewohnt unbewohnt Baujahr ca.:




3. DACHFORM

Satteldach Walmdach Pultdach
Sonstiges:

In der Dachfläche befinden sich: Dachflächenfenster Gauben Balkon

Sichtdachstuhl Ja Nein

3.1. SPITZBODEN
Gedämmt    Ungedämmt

ohne Belüftung    Querbelüftung    Firstbelüftung

   Kehlbalkenlage gedämmt mit   

   Schimmelpitzbefall im Übergang Kehlbalken nach unten

3.2. GIEBEL
sichtbares Mauerwerk rauseitig verputzt raumseitig verkleidet mit 

Holzständerwerk verkleidet und gedämmt mit   

Sonstiges:




4. SCHADENSURSACHE

Kondensfeuchte aus den darunterliegenden Stockwerken
      verursacht durch      Estrich     Putz     Sonstiges  

Grund für das Eindringen der Feuchtigkeit aus den darunter liegenden Stockwerken ist:
Dachbodentreppe/-luke     
Entlüftung endet im Dachgeschoss (Sanitär, Dunstabzugshaube etc.)

Kondensfeuchte aus dem gleichen Raum
      verursacht durch      Estrich     Putz     Sonstiges  

schadhafte Dampfbremse im Bereich   

Dach undicht durch   

Sparren mit erhöhter Holzfeuchte
Schalung mit erhöhter Holzfeuchte

Sonstige Schadensursache   




5. GUTACHTEN

Ist ein Gutachten vorhanden?      Ja     Nein

Sachverständiger    




6. LABORBERICHT

Ist ein Laborbericht vorhanden?      Ja     Nein

Materialprobe     Luftkeimmessung     Sonstiges  

Labor    




7. SPARREN / KEHLBALKEN / HAHNENBALKEN

Holzart:    Fichte     Sonstiges  

Schnittholz     Leimholz     KVH     Sonstiges  

Oberfläche:    sägerau     gehobelt      imprägniert mit  

sichtbarer Schimmelpilzbefall      Ja     Nein
Maße der Sparren: (L x B x H)cm Anzahl
     
Maße der Kehlbalken: (L x B x H)cm Anzahl
     
Maße der Hahnenbalken: (L x B x H)cm Anzahl
keine Kehlbalken eingebaut      keine Hahnenbalken eingebaut




8. DACHHAUT

OSB-Platten      Holzfaserplatten      Schalung      Materialien sind aufgequollen

diffusionsoffene Unterdeck-/Unterspannbahn      alte diffusionsdichte Folie (z. B. PE-Folie)

Sonstiges    

sichtbarer Schimmelpilzbefall ca.  m²      der gesamte Dachstuhl ist befallen




9. DÄMMUNG

ohne (Kaltdach) Aufsparren Untersparren Zwischensparren

Dämmmaterial         Dämmung schon ausgebaut und entsorgt




10. HOHLRÄUME

Drempel, verkleidet mit     OSB-Platten     Gipskarton     Sonstiges  

Sonstige Hohlräume    




11. OBERSTE GESCHOSSDECKE

Holzbalkendecke gedämmt     Holzbalkendecke ungedämmt

Dämmung wurde schon entfernt und entsorgt

Beplankung   Keine     Bretter ohne Nut und Feder     Bretter mit Nut und Feder

Auf der Holzbalkendecke befinden sich nur lose verlegte Laufbohlen

Holzbalkendecke von unten verkleidet mit     OSB-Platten    Gipskarton

Holzbalkendecke gedämmt mit Sonstiges  

Stahlbetondecke gedämmt     Stahlbetondecke ungedämmt

Dämmung wurde schon entfernt und entsorgt




12. OPTIK DES DACHSTUHLS

verschmutzt     verstaubte Oberflächen     Taubenkot     Baurestmaterialien    

Haushaltsgegenstände, Mobiliar     sichtbarer Schimmelpilzbefall an den lagernden Gegenständen    

Volumen des Dachstuhls    m³   (wichtig wegen eventueller Vernebelung)




13. BEMERKUNGEN

Platz für weitere Informationen und Anmerkungen.

Fotos zur besseren Beurteilung der Situation senden Sie bitte an info@frank-masson.de



ABSENDEN DES FORMULARS

Bitte kontrollieren Sie vor Absendung des Formulars nocheinmal Ihre Eingaben.
Nur ein vollständiges und richtig ausgefülltes Formular kann von uns zeitnah bearbeitet werden.
Vielen Dank

Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben!

Einverständniserklärung:
Mitarbeiter der Firma Frank Masson dürfen mich/uns telefonisch kontaktieren. Widerruf ist jederzeit möglich.
Ja     Nein